Blog #9 Was bedeutet „normal“ sein in der Gesellschaft

Was bedeutet „Normal“ sein in der Gesellschaft  und was meine Gedanken darüber

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich ein Thema ansprechen, das ich mich momentan beschäftigt.

Manche  Menschen meinen das ich nicht normal sei.  Ihre  Begründung sei das ich noch keinen richtigen Job habe  und wegen meiner Krankheit. Auch mein Handicap sehen sie ein Problem.

Aber was bedeutet das in der Gesellschaft. Ich habe viel mit meinem Vater darüber geredet. Er meint es gibt eine -Norm an den die Menschheit gemessen wird. Das heißt ein „normaler“ Mensch sei der einen fixen Job haben und psychisch und physisch gesund sind.

Alle mit Handicap und psychischer Erkrankung werden als unnormal abgestempelt-

Was meine ich dazu:

Also ganz ehrlich es gibt einen Mensch der normal ist. Jeder ist einzig artig. Es gibt keinen Menschen doppelt. Jeder hat eine Persönlichkeit mit Schwächen und Stärken.

Ich finde jeder Mensch ist wertvoll und soll genommen wie er ist.

 

Ich hoffe das ich euch zum Nachdenken angeregt habe. Ich freue mich auf euer Feedback. Schreibst in den Kommis wie ihr das seht.

Eure Nimi

2 thoughts on “Blog #9 Was bedeutet „normal“ sein in der Gesellschaft”

  1. Einen fiktiven oder statistischen Durchschnittsbürger kann man konstruieren – eine Frage der Sozialwissenschaft, wenn die vielleicht auch unterschiedliche Typ-Möglichkeiten darstellt.
    Die Norm gibt es demnach eigentlich nicht, sondern Rollen, die je ihre Berechtigung, Geschichte und Funktion haben.
    „Die Mehrheit ist außerhaolb der Norm“ kann man auch sagen.

  2. Ich kann Klaus-Peter nur zustimmen.
    Ich durfte auch schon desöfteren hören, dass ich nicht normal bin. Aber wer ist schon bitte normal, oder die bessere Frage: Wer WILL normal sein?

    Alleine die ganzen Medien setzen einen so unter Druck und vermitteln ein Bild von faltenfreien 40-Jährigen und Size 0 Models überall auf der Welt; ob gephotoshopt oder nicht ist egal, lieber den 13 Jährigen Mädels vorgaukeln es seie normal und sie so in Essstörrungen und Selbstbewusstseinsprobleme stürzen..

    Sei stark & bleib wie du bist! ♥

    Liebste Grüße
    Lu

    https://oceanhippieblog.wordpress.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.